Lernpfad:Einführung in LibreLogo

Aus HG Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
LibreLogo Turtle.svg

Logo ist eine Programmiersprache, die unter der Leitung von Seymour Papert entwickelt wurde, um Kindern das Programmieren beizubringen.

Eine Version von Logo mit dem Namen LibreLogo ist seit Version 4 im Office-Paket LibreOffice integriert und kann ohne weitere Installationen verwendet werden.

In diesem Lernpfad lernst du, wie du LibreLogo in LibreOffice verwendest, wie du dein erstes Logo-Programm schreibst und wie du als Architekt der Zukunft ein Haus für die Stadt LogoCity programmieren kannst.

In jedem Schritt des Lernpfades lernst du neue Befehle kennen, bis du ein vollständiges Haus gezeichnet hast. Lies jeden Schritt sorgfältig durch, da sie wichtige Informationen enthalten.

Einige Schritte enthalten Aufgaben, die du in deinem Heft lösen musst. Sie sind durch Icon Heft.png gekennzeichnet. Halte also etwas zum schreiben bereit. Außerdem gibt es Aufgaben, die im Programm LibreOffice am Computer ausgeführt werden müssen. Diese sind mit LibreOffice Logo.png gekennzeichnet.

Zu den Aufgaben gibt es meistens auch eine Musterlösung. Mit ihnen kannst du deine Lösung überprüfen oder dir Hilfe suchen, wenn du die Lösung mal nicht weißt.

style="margin-right:-24px;"
Inhalt Lernpfad
Einführung in LibreLogo
  1. Einführung in LibreLogo
  2. Die Programmiersprache Logo
  3. Logo steckt in LibreOffice
  4. Ein neues Projekt anlegen
  5. Dein erstes Logo Programm
  6. Das Haus der Zukunft planen
  7. Anweisungen in Logo
  8. Ein Dach zeichnen
  9. Von vorne anfangen
  10. Die Tür
  11. Anweisungen gruppieren
  12. Die Fenster
  13. Programme strukturieren
  14. Das Dachfenster
  15. Dein Kunstwerk signieren
Inhalt bearbeiten

Hinweise für Lehrkräfte

Für ganz junge Schülerinnen und Schüler (Klasse 5) macht es Sinn, die ersten Schritte des Lernpfades gemeinsam abzuarbeiten, falls noch keine Vorerfahrungen mit Offic-Programmen vorhanden sind.