Lernpfad:Das micro:glow

Aus HG Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kurzlink Diese Seite ist auch erreichbar unter link.ngb.schule/microglow

In diesem Projekt sollst du deinen micro:bit in ein elektronisches Glühwürmchen transformieren: Das micro:glow.

Wenn du schon einmal Glühwürmchen in der Natur gesehen hast, weißt du, wie schön die leuchtenden Käfer anzusehen sind. Im nächsten Schritt erfährst du etwas mehr über diese Tiere.

Bearbeite jeden Schritt des Lernpfades, bevor du zum nächsten Schritt weiter gehst! Du kannst mit den Pfeilen ganz oben zwischen den Schritten des Lernpfades wechseln.

Einige Schritte enthalten zusätzliche Tipps oder eine Musterlösung, die zunächst verborgen sind. Wenn du nicht weiter kommst, dann findest du dort Hilfe. Versuche die Aufgaben zuerst selbstständig zu bearbeiten! Nur die Lösung abschreiben bringt dich nicht weiter.

Einige Schritte enthalten weiterführende Informationen unter der Überschrift Python verstehen. Diese sind zunächst eingeklappt, da sie für das micro:glow nicht so wichtig sind, aber dein Verständnis von Python wesentlich verbessern können. Bearbeite diese nur, wenn du dich schon sicher fühlst im Umgang mit Python!

style="margin-right:-24px;"
Inhalt Lernpfad
Das micro:glow
  1. Das micro:glow
  2. Über Glühwürmchen
  3. Eine Projektdatei anlegen
  4. Den micro:bit zum leuchten bringen
  5. Zufall einbringen
  6. Ein kleines Nebenprojekt
  7. Funksignale senden und verarbeiten
  8. Zurück zum micro:glow
  9. Zufällige Endlosschleife
  10. Ein micro:glow Schwarm
Inhalt bearbeiten